Aktuelles

Probetag der Jonge

Und schon war er wieder da, unser Probetag kurz vor der Jahresfeier. 

Artikel anzeigen

Um 09:30 startete das Jugendorchester mit der ersten Probe. Nach einer dreiviertel Stunde erfolgreicher Probe kam dann auch das Schülerorchester.

Nach unserem traditionellen Begrüßungs – Guten – Morgen – Ritual waren Hände, Oberschenkel und Kopf richtig aufgewärmt.

Das Schülerorchester begann zu proben und das Jugendorchester hat
draußen ein Spiel gespielt. Um 11 Uhr ist das Jugendorchester wieder mit Proben dran gewesen. Diesmal für eine ganze Stunde.

In der letzten viertel Stunde dieser Probe kam das Schülerorchester
wieder dazu und wir haben den „Schneewalzer“ geprobt.

Dann gab es zum Mittagessen drei leckere Partypizzen.

Nach dem Mittagessen hatte jedes Orchester noch eine Probe.

Nach dem Aufräumen gab es dann noch einen gemeinsamen Abschluss und wir sind glücklich ins Wochenende gestartet.

Kelterkonzert 2024

Am 13.01.2024 haben wir unser verschobenes Konzert in der Alten Kelter in Besigheim nachgeholt.

 

Artikel anzeigen

Die Anspannung war groß, war es doch seit langem wieder ein Konzert des HHC in der Stadthalle "Alte Kelter" in Besigheim. Zudem wurde es ausgerichtet ohne Gastorchester, allein mit den Gruppen des HHC. 

Das sehr gut besuchte Konzert bestätigte uns, dass wir auch mit eigenen Gruppen ein solches Event erfolgreich durchführen können.

Im Nachtrag an unser 90-jähriges Jubiläum war das Motto "Best Of", Stücke, welche die Spilerinnen und Spieler der Orchester und des Ensembles "accent" ausgesucht haben.

Es war ein sehr gelungener Abend und das Lob der Zuhörer war dann auch entsprechend groß.

Heißt für uns, weiter so!

Spende der Netze-BW

Walheim. Reinhard Krebs vom Handharmonika Club Walheim-Besigheim e.V. freute sich über  422,24 Euro aus der die Aktion „Mail statt Brief“ der Netze BW

Artikel anzeigen

Mit der in diesem Jahr auslaufenden Aktion hat das Unternehmen einen zusätzlichen Anreiz für seine Kund*innen geschaffen, sich per E-Mail, statt per Brief über die nächste anstehende Ablesung des Stromzählerstands informieren zu lassen. Eingesparte Kosten werden gespendet.

Rahel Heck, Ansprechpartner Verein der Netze BW, betonte die Vorteile der Digitalisierung, die nebenbei durch wegfallende Transportfahrten der Post zur CO2-Reduzierung beitrage, und Bürgermeisterin Tatjana Scheerle lobte die Aktion und unterstrich den Bedarf von Vereinen an Unterstützung, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen allgemeinen Preissteigerung.

Schnauferhoffest

1. Orchester war wieder am Start

Artikel anzeigen

Auch dieses Jahr waren wie dabei, beim Schnauferhoffest, Wetter war sehr passend und es hat wieder richtig Spaß gemacht.

90 Jahre HHC Walheim-Besigheim    Zeitreise

Endlich, nach 3 Jahren war es wieder soweit. Die Jahresfeier des HHC Walheim-Besigheim konnte wieder stattfinden.

Artikel anzeigen

 

 

Nachdem das 90jährige Jubiläum 2020 leider ausfallen musste, war das Motto dieses Jahr „Zeitreise“. Man konnte es schon bei dem Eintritt in die Gemeindehalle erahnen, was damit gemeint war. Von den Kindern bis zu den Spielerinnen und Spielern des 1. Orchesters waren alle in den verschiedensten Jahrzehnten der HHC-Geschichte gekleidet.

Begleitend zu Kaffee und Kuchen spielte das Ensemble.

Der Anfang des Programms machte das Schülerorchester unter der Leitung von Sabina Keiner. Für viele der Kinder war es der 1. Auftritt vor großem Publikum, der mit großem Applaus belohnt wurde. Mit „Rockparty“, „Auf der Mauer“ und „Freude schöner Götterfunken“ zeigten sie ihr Können.

Auch das Jugendorchester unter gleicher Leitung präsentierte sich mit den Stücken „Scoubidoo“, „Biene Maja“ sowie „Akkordeon Twist“. Die Biene Maja und ihre Freunde hüpften lustig durch das Publikum und animierten die Gäste zum Mitklatschen.

Zum Ende des 1. Musikteiles nahmen dann alle Beteiligten des Schüler- und Jugendorchesters auf der Bühne Platz und machten mit „Partyfieber“ Stimmung.

 

Nach der Pause bestritt war das 1. Orchester an der Reihe. Da die Leiterin Carmen Buchgraber aus Krankheitsgründen leider nicht präsent sein konnte, wurde sie von Sabina Keiner vertreten.

Die Dirigentin hatte mit den Spielerinnen und Spielern eine Zeitreise durch die letzten neun Jahrzehnte des Vereins vorbereitet.

Somit begann das Orchester mit „Mein kleiner grüner Kaktus“ über „Back to Sixties“, „Lollipop“ und „Abba“, und endete mit „Wolfgang Petry“,  „Tage wie diese“ und „99 Luftballons“.

Wie es sich für eine Jahresfeier beim HHC gehört, wurden natürlich auch wieder die Kleinsten des Vereins mit eingebunden. Das Jugendgremium hatte sich zu den verschiedenen Liedern Choreographien ausgedacht und somit war vor und auf der Bühne immer etwas

 

Es war nach drei Jahren wieder eine großartige Jahresfeier in einer voll besetzten Gemeindehalle. Das Küchenteam des Musikvereins Walheim verwöhnte die Gäste und es zeigte sich mal wieder, dass sich die Mühe und Anstrengung gelohnt hat.

 

Geehrt wurden an dieser Jahresfeier

 

Für 5 Jahre aktive Tätigkeit

Frida Arlt, Laura Keiner, Klara Kunz, Elias Müller

 

Nadel in Silber für 10-jährige aktive Tätigkeit
Mathias Rögelein

Ehrennadel Silber für 20-jährige aktive Tätigkeit

Veronika Lavrinsek, Lena Reutter, Alena Strobel

Ehrennadel Gold für 30-jährige aktive Tätigkeit

Sascha Keiner

Verdienstnadel Silber für 40-jährige aktive Tätigkeit
Simone Gärtner, Kerstin Möhl

Verdienstnadel Gold für 50-jährige aktive Tätigkeit
Carmen Buchgraber, Sabine Klein, Karin Noller, Margaretha Schroth

Ehrenamtsnadel 10 in Bronze mit Urkunde

Reinhard Krebs

en werden, obwohl sie wissen, dass es sich um einen Beispieltext handelt.

Dies ist ein Beispieltext, der nur zur Veranschaulichung dient. Das Witzige ist, dass viele Leute weiterlesen werden, obwohl sie wissen, dass es sich um einen Beispieltext handelt.

Hauptversammlung

Zur diesjährigen Hauptversammlung am Freitag, den 31.03.2023 um 20.00 Uhr in der Sportgaststätte „Auf der Burg“ in Walheim lädt der HHC alle Mitglieder und Eltern der Schüler recht herzlich ein.

Artikel anzeigen

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung durch die Vorstandschaft
  2. Bericht des Schriftführers
  3. Bericht des Kassiers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Bericht der Dirigenten
  6. Bericht des Jugendleiters
  7. Entlastungen
  8. Wahlen
  9. Verschiedenes

 

 

Der HHC freut sich über eine zahlreiche Teilnahme.

Anträge können direkt an die Vorstandschaft gerichtet werden.

Es geht wieder los beim HHC-Übungswochenende der Jugend

Das Schüler- und Jugendorchester traf sich mit den Betreuern um 18 Uhr im CVJM-Heim in Walheim.

Artikel anzeigen

Nach dem alle ihren Schlafplatz im Matratzenlager hergerichtet hatten, gab es ein leckeres Abendessen.

Gut gestärkt fand für jedes Orchester noch eine kurze Probeeinheit statt, bevor es mit Fackeln zur Nachtwanderung ging.

Als alle wieder zurück waren, spielte man noch gemeinsam eine Runde Werwolf und anschließend ging es auch schon mit einer Gute Nacht Geschichte ins Bett.

Traditionell wurden alle am Samstagmorgen von der Jugendleiterin Sandra Klein mit dröhnender Musik geweckt.

Für einen guten Start in den Tag sorgte das Frühstück. Dieser Energieschub und ein Spiel zum Aufwärmen motivierte für die ersten Proben.

Ein erfolgreicher Probevormittag ging zu Ende und gegen 12 Uhr sind die Kleinsten des Vereins dazugestoßen.

Nach einem leckeren Mittagessen und einer kleinen Pause ging 
es auch schon wieder weiter mit Proben. Mit viel Begeisterung spielten auch die Kleinen mit Percussion mit.

Am Nachmittag gab es leckere Kuchen, die ein paar Mamas gebacken hatten. Nach einer Aktion im Freien und natürlich der gemeinsamen Spaßprobe war es Zeit für das Abendessen.  

Die Spannung war groß, denn alle waren angehalten, in schicker Kleidung zum Abendprogramm zu erscheinen. Das „HHC Casino“ öffnete seine Türen. Alle hatten sehr viel Spaß und einen unterhaltsamen Abend, mit vielen Spielen und Musik.

Mit zwei Runden Werwolf und einer Gute Nacht Geschichte, fielen alle
erschöpft in ihre Matratzen.

Am Sonntagmorgen schallte wieder laute Musik durch das Haus, welche jeden Morgenmuffel das Fürchten lehrte.

Nach dem Frühstück, Aufräumen und Packen ging es gegen 10 Uhr wieder nach Hause.

Es war ein sehr schönes Übungswochenende. Neben dem musikalischen Fortschritt blieb auch der Spaß nicht auf der Strecke.

Vom Ergebnis kann man sich gerne an der 

Jahresfeier des HHC am Sonntag, 19. März 2023 in der

Gemeindehalle in Walheim überzeugen.

Der Spielerinnen und Spieler freuen sich auf viele Besucher.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstelle deine eigene Website mit Webador